Warum eine Online-Scheidung?

Bei einvernehmlichen Scheidungen besteht die Möglichkeit, dass sich nur ein Ehegatten durch einen Anwalt vertreten lässt. Hierdurch können
erheblich Kosten gespart werden.

Eine Möglichkeit stellt die für Sie unkomplizierte „Online-Scheidung“ dar. Sie übermitteln uns auf dem folgenden Formular die erforderlichen Daten,
mit Ihren Angaben erstellen wir unverbindlich und kostenfrei einen Entwurf Ihres Scheidungsantrages und ermitteln die voraussichtlichen
Scheidungskosten. Erst nachdem Sie diese Unterlagen von uns erhalten haben, entscheiden Sie, ob Sie uns mit der Scheidung beauftragen wollen
oder nicht. Wir reichen sodann den Scheidungsantrag ein und kümmern uns um den Rest. Sie werden von uns und dem Gericht per Email oder Brief
auf dem Laufenden gehalten. Für Fragen stehen wir zur telefonisch zur Verfügung, bei Rückfragen melden wir uns bei Ihnen. Sie müssen lediglich
zum Scheidungstermin erscheinen. Dieser dauert in der Regel zehn bis fünfzehn Minuten.

Sollten sich beim Ausfüllen des Formulars Fragen ergeben, können Sie den entsprechenden Punkt offen lassen, wir setzen uns sodann zur Klärung
mit Ihnen in Verbindung. Mit dem Absenden dieses Formulars verpflichten Sie sich zu nichts. Die mit * versehenen Angaben sind zur Erstellung des
Scheidungsentwurfs erforderlich.

 

Antrag Online-Scheidung

[vfb id=2]